Der Naturismus in Frankreich kennt eine neue Wiederbelebung! 
 
Suchen

 Warum entwickelt sich die Praxis des FKK in Frankreich?


FKK : eine originale Lebensart

Der Naturismus vertritt Werte wie Respekt, Austausch und Freiheit, mit denen sich heutzutage mehr und mehr Urlauber identifizieren. Gesund leben, sich selbst, andere und auch die Umwelt respektieren: dies sind alles Werte die heute von einem großen Teil der Bevölkerung geteilt werden.

Diese Lebensphilosophie wird seit mehr als 50 Jahren in Frankreich ausgelebt. Sie entwickelt sich langsam weiter obwohl unsere Gesellschaft gleichzeitig vom Konsumismus und Individualismus gebremst wird.


Eine Geschichte in ständiger Entwicklung

Der Naturismus wurde im XIXten Jahrhundert in Deutschland geboren und erschien einige Jahre später, um die Jahrhundertwende, in Frankreich. Lange nur von einer Handvoll Aktivsten praktiziert, hat sich der Naturismus nach 1945 demokratisiert, vor allem unter dem Impuls der Familie Lecocq. Sie haben 1949 den CHM Vendays-Montalivet gegründet, der heute noch einer der berühmtesten französischen FKK-Campingplätze ist.

Die 60er und 70er Jahre sind als goldenes Zeitalter des Naturismus bekannt. Befreiung der Sitten, Frauenemanzipation, Entwicklung des bezahlten Urlaubs, erlaubten dem Naturismus sich als neue Lebens- und Urlaubsphilosophie zu behaupten.

Zahlreiche FKK-Campingplätze entstehen in dieser Periode, unter anderem Héliomonde (1961) und Euronat (1974), die heute noch zu den wichtigsten zählen.

In den nächsten Jahrzenten waren die Plätze sehr aktiv um die Werte und die FKK-Praxis zu fördern. Doch die Jahrhundertwende markiert einen relativen Rückgang des Naturismus.

Die Aktivisten der ersten Stunden sind älter geworden und den Plätzen fällt es schwer die jüngeren Generationen anzusprechen. Die Wiederbelebung ist schwierig doch notwendig um das Fortbestehen der Bewegung zu garantieren.

Nach aktiven Prolotionskampagnen, gelingt es den Akteuren des französischen Naturismus eine neue Kundschaft anzusprechen: junge Pärchen, Familien mit Kindern… Dabei gelingt es Ihnen ebenfalls diese neue Bewegung mit der der Militanten der ersten Stunden zu verbinden.

Heute zählt man in Frankreich nicht weniger als 350 aktive FKK-Campingplätze, die im ganzen Land verteilt sind.


Wer sind diese « neuen Naturisten“?

Vielleicht ist die Lust eine neue Lebensphilosophie gegen den Individualismus, das Erscheinen und den Konsum zu entwickeln, oder einfach nur die Suche nach dem Wohlbefinden und einer Rückkehr zur Natur, jedenfalls beobachtet man heute einen Anstieg der jüngeren Generation auf den FKK-Campingplätzen und in den Verbänden. Vor allem während der Schulferien.

Mit der Ankunft dieses neuen Publikums kommt auch einer Erneuerung der Praxis. Auf den sozialen Netzwerken wie Instagram, Twitter oder auch Youtube erscheint die Healthy-Bewegung. Gesund Essen, Sport treiben, sich pflegen und sein Netzwerk über dies alles zu informieren ist zum Leitmotiv unserer Landesleute geworden. Die Praxis des Naturismus passt perfekt zu diesem neuen Trend.

Die FKK-Campingplätze haben dies sehr gut verstanden. Sie haben Ihr Angebot diesem neuen Publikum anpassen müssen. Alle Campingplätze der Kette France 4 Naturisme bieten zum Beispiel eine Wellnessanlage mit Balneotherapie. Ihre Unterkünfte bieten hochwertige Leistungen und Komfort. Die umliegende Landschaft und die Umwelt sind für die Platzbetreiber ein sehr wichtiger Faktor geworden.

Wanderungen, Kunst-Workshops, Umweltschutz-Kurse, Koch-Kurse, Yoga,… Die Aktivitäten entsprechen heute ebenfalls den Erwartungen dieser neuen Kunden.


Naturismus in Zahlen heute in Frankreich

2,6 Millionen, ist die geschätzte Anzahl Personen die in Frankreich regelmäßig FKK betreiben (nach einer Studie der Campingkette France 4 Naturisme von 2016). Es sind sogar über 13 Millionen die angeben gelegentlich dieser Praxis nachzugehen, also mehr als jeder fünfte Franzose!

Diese Selbe Studie fand heraus, dass 14% der französischen Naturisten unter 40 Jahre alt sind. In 2017 waren fast 27% der Kunden von France 4 Naturisme neue Kunden, die bisher noch nie in einem Camping der Kette übernachtet hatten. Dies zeigt deutlich die Wiederbelebung durch neue Kunden, die die FKK-Praxis für sich entdeckt haben.

Zum Schluss, vermerken wir, dass 33% der FKK-Kunden von France 4 Führungskräfte sind und 19% der Haushälter über 5000 € pro Monat im verdienen.

Source : France 4 Naturisme.

 
facebookcomments